Barrierefreiheit für Ihr Web-Projekt – mit [ka:media] nehmen Sie jede Hürde

Die Nutzer Ihrer Website verwenden längst nicht alle dieselbe Technik: Sie benutzen Ausgabegeräte verschiedener Firmen mit unterschiedlich großen Displays, vom Handy bis zum Großbildschirm. Das hat Auswirkungen auf die Benutzbarkeit und das Erscheinungsbild Ihres Web-Projektes: Im Extremfall wird es, wenn es unprofessionell programmiert ist, unbrauchbar. Darüber hinaus ist auch jeder User anders: Der eine sieht, ein anderer hört womöglich schlechter, wieder ein anderer hat eine gröbere Motorik.

Auf technischer wie auf menschlicher Seite gibt es also Barrieren, die es  zu meistern gilt, damit Sie mit Ihrer Website möglichst viele Nutzer erreichen. Die ka:media macht mit ihrer Erfahrung Ihr Webprodukt reif für diesen Hürdenlauf.

Von ka:media erstellte Webseiten und Multimedia-Anwendungen sind für alle Menschen erlebbar und können auf den unterschiedlichsten Anzeigegeräten genutzt werden. Sie als Anbieter profitieren davon, weil Sie mit Ihrem barrierefreien Webprodukt noch mehr Menschen erreichen.

Barrierefreiheit von der Stange gibt es nicht. Aber es gibt sinnvolle, individuelle Lösungen für jede Anforderung – auch für Ihr Web-Projekt. Der Service der ka:media geht deshalb auch hier weit über die Beratung hinaus: Wir bieten Ihnen passgenaue, Barrieren überwindende Programmierung wie auch Schulungen zum Thema Barrierefreiheit.

Sie meinen nun, Barrierefreiheit wäre genau das Richtige für Ihre Website oder Multimedia-Anwendung? Ihr Team benötigt die Unterstützung der ka:media, um diese Hürde zu nehmen?

Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch, wie Ihr Projekt von Barrierefreiheit profitieren kann. Oder stellen Sie uns Ihre Fragen einfach online. Wir beraten Sie gern, kostenlos und unverbindlich.

Seitenende erreicht: